Glaubst du, du hast einen grünen Daumen? Und hast du vielleicht seit einiger Zeit selber Pflanzen, um die du dich kümmerst?

Gastronomiefachfrauen und –männer arbeiten in Gasthäusern, Restaurants, Kantinen und Großküchen.

Im Lehrberuf Gerberei, dessen Ausbildungszeit 3 Jahre beträgt, lernen Lehrlinge den fachgerechten Umgang mit den Rohmaterialien, wie man diese auswählt, prüft und weiterverarbeitet. Sie ermitteln den Bedarf an Chemikalien, Wasser und Energie.

Die Ausbildung von GießereitechnikerInnen kann in 4 Jahren Lehrzeit und mit zwei Schwerpunkten absolviert werden: Schwerpunkt Eisen- und Stahlguss sowie Schwerpunkt Nichteisenmetallguss.

Heutzutage besitzen modernde Gebäude ein immer höheres Ausmaß an Verglasungen im Innen und Außenbereich. Glasbautechniker sind diejenigen, die dafür notwendige Elemente herstellen und letztlich einzubauen.

GlasbläserInnen und GlasinstrumentenerzeugerInnen arbeiten beinahe ausschließlich für hochspezialisierte Betriebe der Hohlglaserzeugung.

GlasmacherInnen arbeiten in der glaserzeugenden Industrie und in baustofferzeugenden Betrieben.

Gleisbautechnik ist ein Lehrberuf, der in 3 Jahren Lehrzeit erlernt wird.

Gold- und SilberschmiedInnen und JuwelierInnen arbeiten in den Werkstätten und Verkaufsräumen von Goldschmieden oder Juwelier- und Schmuckgeschäften, zum Teil auch zusammen mit Fachkräften aus dem Bereich Schmuckdesign und Metallbearbeitung.

Im Gegensatz zum Einzelhandel werden im Großhandel große Warenmengen an Großabnehmer verkauft. Zu den wichtigsten Aufgaben der Großhandelskaufleute gehören der Einkauf, die Lagerhaltung und der anschließende Verkauf der Waren.

Pages