Im Gegensatz zum Einzelhandel werden im Großhandel große Warenmengen an Großabnehmer verkauft. Zu den wichtigsten Aufgaben der Großhandelskaufleute gehören der Einkauf, die Lagerhaltung und der anschließende Verkauf der Waren.

Die Ausbildung von HafnerInnen dauert 3 Jahre. Sie stellen Öfen, Kachelöfen und andere Heizungsanlagen sowie Pizza- und Grillöfen her.

Der neue Lehrberuf Hochbauspezialist/-in kann ab dem 01. Jänner 2020 erlernt werden. Als vorläufig befristeter Ausbildungsversuch ist ein Ausbildungseintritt bis zum 31. August 2026 möglich. Die Ausbildungsdauer beträgt 4 Jahre.

Mittels Schneiden, Gravieren, Bemalen, Drucken, Ätzen, Polieren, Trennen und Schleifen verzieren HohlglasveredlerInnen Werkstücke aus Glas. Sie spezialisieren sich entweder auf die Glasmalerei, Gravur oder auf Kugeln.

HolzblasinstrumentenerzeugerInnen arbeiten hauptsächlich in Werkstätten von Kleinbetrieben der Instrumentenerzeugung.

Der Beruf HolztechnikerIn ist ein Modullehrberuf, der in drei bis vier Jahren erlernt werden kann, je nach Anzahl der gewählten der Module.

Als Hörgeräteakustiker/-in bist du für die Beratung von Menschen mit Gehörstörungen verantwortlich. Du arbeitest mit diesen zusammen, indem du im Kundenkontakt das bestmögliche Gerät ermittelst.

Jeder möchte gerne einen angenehmen und schönen Urlaub verbringen. Damit alles nach Plan läuft und kein Wunsch der Gäste unerfüllt bleibt – dafür sorgt der/die Hotel- und Gastgewerbeassistent/in.

HufschmiedInnen arbeiten in Hufschmieden, Pferdegestüten oder in Tierkliniken, teilweise im Team mit TierärztInnen.

Der erste große Tätigkeitsschwerpunkt ist die Verwaltung. In erster Linie heißt Verwaltung, das Verwalten der Mieteinnahmen, die Annahme von Reklamationen und allgemeine Organisation.

Pages