i+R

i+R

Über das Unternehmen

i+R – die ganze Welt des Bauens

Gegründet 1904 als Zimmereibetrieb zählen die i+R-Unternehmen heute in beinahe allen Bereichen des Bauens zu den Marktführern. Spezialisten unterschiedlicher Bau-Disziplinen sitzen Tür an Tür: Spezialtiefbau, Hoch- und Tiefbau, Industrie- und Gewerbebau, Bestandsbau, Geothermie, Wohnbau, Holzbau und Fensterbau. Zum Kernmarkt gehören primär die drei Länder rund um den Bodensee – Vorarlberg (A), die Ostschweiz und Süddeutschland. Neben dem Stammsitz in Lauterach (A) betreiben die i+R-Unternehmen Niederlassungen in St. Margarethen und St. Gallen (CH) sowie in Lindau und Konstanz (D).

Die i+R-Unternehmen gehören zur europaweit agierenden Unternehmensgruppe i+R Gruppe GmbH, deren Ursprung im Bauen liegt. Die unter diesem Dach vereinten Firmen bieten heute hochspezialisierte Lösungen in den Bereichen Bauen, Immobilien und Bagger. Geführt wird das Familienunternehmen in 4. Generation von den Eigentümern und geschäftsführenden Gesellschaftern Baumeister DI Joachim Alge und DI Reinhard Schertler.

Zahlen der i+R Gruppe GmbH: Im Stammhaus und den Tochterunternehmen sind ca. 1.100 Mitarbeitende, die einen Umsatz von rund 600 Millionen Euro erwirtschaften. Mehr als 100 Lehrlinge absolvieren ihre Ausbildung.

Weitere Infos unter ir-gruppe.com

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Konzern (über 1000 MA)
Branche: 
Bau
Gesuchte Berufsfelder: 
Baubranche, Technische Berufe/Handwerk
Gesuchte Fachbereiche: 
Architektur / Bautechnik

Ansprechpartner: 

Adresse