Zum Hauptinhalt springen

PROZESSTECHNIK

Aptiv Mobility Services Austria MAT. GmbH ist Teil der weltweit tätigen APTIV Gruppe.
Wir erzeugen am Standort in Mattighofen Mechatronikbauteile für Sensor- und Radargehäuse im Kunststoffspritzgussverfahren, welche die Sicherheit gewährleisten sowie autonomes Fahren ermöglichen. Beliefert werden alle namhaften Automobilhersteller weltweit.

Wir suchen wieder interessierte Schulabgängerinnen für eine Lehrausbildung Lehrstart 01.09.2022

ProzesstechnikerIn 

Lehrzeitdauer 3,5 Jahre
Berufsschule: Attnang

Deine Aufgaben:

Als Prozesstechniker bist du für das Rüsten und die Inbetriebnahme unserer hochkomplizierten Fertigungslinien zuständig. Technologien wie Lasermarkieren, Kameraprüfsysteme, Ultraschallschweißen, Robotersysteme und computergesteuertes Kunststoffspritzgießen gehören zu deinem Aufgabengebiet. Für regelmäßige Qualitätsüberwachung der Produkte und Prozesse bist du verantwortlich.

Lehrlingsentschädigung 1. Lehrjahr: € 914,82
Lehrlingsentschädigung 2. Lehrjahr: € 1.143,52
Lehrlingsentschädigung 3. Lehrjahr: € 1.372,22
Lehrlingsentschädigung 4. Lehrjahr: € 1.829,63

Du hast Interesse? Dann vereinbare einen Schnuppertermin und lerne unsere Lehrwerkstatt und die angebotenen Ausbildungen näher kennen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Aptiv Mobility Services Austria MAT. GmbH
Nicole Priller
Stallhofner Straße 4
5230 Mattighofen

Tel.: +43 7742 4651 – 356
E-Mail: jobs.mattighofen@aptiv.com

PROZESSTECHNIK

Mattighofen
Lehre
Neue Mittelschule/Gymnasium Unterstufe
Pflichtschulabschluss

Veröffentlicht am 15.09.2021

Jetzt Job teilen