Zum Hauptinhalt springen

Metallurgie und Umformtechnik - voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

Ihre Aufgaben:
Ausschreibung und Optimierung der Arbeitsprozesse unter Einhaltung von Normen und Vorschriften
Überwachung unterschiedlicher Verfahrenstechniken zur Stahlerzeugung
Steuerung von rechnergestützten Produktionsprozessen in der Walztechnik
Sicherstellung der Produktqualität sowie Dokumentation produktionsrelevanter Daten
Bedienung von hydraulischen und pneumatischen Steuer- und Regeleinrichtungen

Ihr Profil:
Positiver Abschluss der Pflichtschule
Technisches Interesse & mathematisches Verständnis
Verantwortungsbewusstsein & Lernbereitschaft
Selbstständigkeit & Teamfähigkeit
Genauigkeit & Pünktlichkeit
EDV Grundkenntnisse

Das bieten wir:
Entgelt und Benefits: Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung (14x p.a.) ist:

1. Lehrjahr € 900,00
2. Lehrjahr € 1.090,00
3. Lehrjahr € 1.425,00
4. Lehrjahr € 1.870,00

(ab 1. November 2022)

Beginn der Lehre: September 2023

Dauer der Lehre: 3,5 Jahre
Dienstort: Kindberg

In den ersten beiden Lehrjahren werden Sie in der Lehrwerkstätte voestalpine Böhler Edelstahl GmbH & Co KG in Kapfenberg ausgebildet, ab dem 3. Lehrjahr vor Ort in Kindberg.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich bitte direkt mittels Online-Bewerberbogen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kollektivvertrag für Lehrlinge:

Arbeiterin/Arbeiter: 900,00

Metallurgie und Umformtechnik - voestalpine Tubulars GmbH & Co KG

8650 Kindberg-Aumühl
Lehre

Veröffentlicht am 24.11.2022

z.B. 09.12.2022
Schnuppertage können 7 im Voraus angefragt werden. Solltest du früher schnuppern wollen, schreib das am besten in deine Nachricht ans Unternehmen.

Diese Lehrstelle teilen