Zum Hauptinhalt springen

Berufsbild: Reinigungstechniker/in - Erklärung

Hier wird nur das Berufsbild erklärt. 
Es handelt sich nicht um eine echte Lehrstelle.

Berufsbeschreibung:

Reinigungstechnikerinnen sind mobil und reinigen Innen- und Außenbereiche von Wohn- und Geschäftshäusern, Krankenhäusern, Messe- und Ausstellungsbauten, Industrieanlagen sowie öffentlichen Schwimmbädern und Denkmälern. Sie führen außerdem Imprägnierungs- und Desinfektionsmaßnahmen durch, um vor Feuchtigkeit, Pilzbefall und Umweltverschmutzung zu schützen. Der Einsatz von Hochdruck-, Dampf- und Sandstrahlgeräten, Wischern und Staubsaugern gehört zu ihrer täglichen Arbeit. 

Arbeits- und Tätigkeitsbereiche:

Zu ihren Aufgaben gehört auch die Organisation und Arbeitsplanung, inklusive Kundenauftragsannahme, Planung der Auftragsabwicklung und Personaleinteilung. Mit entsprechender Weiterbildung können sie als Objektleiter*innen eigenverantwortlich Reinigungsteams führen und die umfassende Betreuung von Objekten übernehmen.

Arbeitsmittel:

Reinigungstechniker*innen verwenden eine Vielzahl von Reinigungs- und Pflegemitteln, darunter Hoch- und Niedrigdruckgeräte, Dampfreiniger, Sandstrahlgeräte, Staubsauger, Kehrmaschinen und diverse Handwerkzeuge. Sie errichten auch Gerüste und Arbeitsbühnen.

Arbeitsumfeld / Arbeitsorte:

Sie arbeiten in gewerblichen Reinigungsbetrieben, Unternehmen und öffentlichen Institutionen. Je nach Aufgabe arbeiten sie im Freien bei verschiedenen Witterungsbedingungen oder in Innenräumen. Bei Fassadenreinigungen in Höhen sollten sie schwindelfrei sein.

Beschäftigungsmöglichkeiten:

Reinigungstechniker*innen finden Anstellungen in mittleren bis großen Reinigungsbetrieben, öffentlichen Institutionen und Unternehmen verschiedenster Branchen.

Einfach auf Bewerben drücken und du bekommst weitere Infos:

Berufsbild: Reinigungstechniker/in - Erklärung

Wien
Niederösterreich
Burgenland
Steiermark
Salzburg
Kärnten
Tirol
Vorarlberg
Oberösterreich
Lehre
Pflichtschulabschluss

Veröffentlicht am 09.04.2024

Diese Lehrstelle teilen