Zum Hauptinhalt springen

Berufsbild: Florist/-in - Erklärung

Hier wird nur das Berufsbild erklärt. 
Es handelt sich nicht um eine echte Lehrstelle.

Berufsbeschreibung:

Floristinnen sind in Gärtnereien oder Blumenhandelsbetrieben tätig. Ihre Hauptaufgaben umfassen die Kreation von Blumengestecken, Kränzen und Sträußen für verschiedene Anlässe. Floristinnen pflegen Schnittblumen und Pflanzen, gestalten Verkaufsflächen, beraten Kunden, verkaufen Produkte und führen kaufmännische Aufgaben durch. 

Arbeits- und Tätigkeitsbereiche:

Sie sind mit allen handelsüblichen Blumen und Pflanzen sowie deren Pflege, Lagerung und Verarbeitung vertraut. Die Anfertigung von Trauerfloristik und Hochzeitsdeko sind spezielle Schwerpunkte. Zusätzlich züchten, pflegen und präsentieren sie Schnittblumen und Topfpflanzen.

Arbeitsumfeld / Arbeitsorte:

Florist*innen arbeiten in Gärtnereien, Blumenhandelsbetrieben und Gewächshäusern. Ihr Team besteht aus Berufskolleginnen und -kollegen sowie Anlernkräften. Der Kontakt zu Lieferanten und Kunden ist wesentlicher Bestandteil ihrer Arbeit.

Beschäftigungsmöglichkeiten:

Betriebe des Blumenbindergewerbes, Betriebe des Blumenhandels, Gärtnereien.

Einfach auf Bewerben drücken und du bekommst weitere Infos:

Berufsbild: Florist/-in - Erklärung

Wien
Burgenland
Niederösterreich
Oberösterreich
Steiermark
Kärnten
Salzburg
Tirol
Vorarlberg
Lehre
Pflichtschulabschluss

Veröffentlicht am 21.05.2024

Diese Lehrstelle teilen