Zum Hauptinhalt springen

Berufsbild: Drucktechniker/-in - Erklärung

Hier wird nur das Berufsbild erklärt. 
Es handelt sich nicht um eine echte Lehrstelle.

Berufsbeschreibung:

Drucktechniker*innen mit Schwerpunkt Bogenflachdruck sind für das Bedienen, Warten und Kontrollieren von Bogenoffsetmaschinen verantwortlich. Sie arbeiten in Druckereien und fertigen Produkte wie Prospekte, Plakate, Werbesendungen, Geschäftsdrucksachen, Bildpostkarten und Verpackungen.

Arbeits- und Tätigkeitsbereiche:

Die Aufgaben umfassen die Vorbereitung der Materialien, Programmierung der Farben, Justierung der Maschinen, Überwachung des Druckvorgangs und Qualitätskontrolle. Nach dem Druck werden Maschinen gereinigt, gewartet und für den nächsten Auftrag vorbereitet. Bedruckstoffe sind hauptsächlich Papier und Karton, aber auch Alufolien, Kunststofffolien und Bleche können bedruckt werden.

Arbeitsmittel:

Sie verwenden Ein- und Mehrfarbenflachdruckmaschinen, erstellen Druckformen und mischen Druckfarben. Für die Qualitätskontrolle nutzen sie Andrucke, Proofs oder Originale sowie Handwerkzeuge und Reinigungsmittel für Wartungsarbeiten.

Arbeitsumfeld / Arbeitsorte:

Die Tätigkeit findet vorwiegend in Druckereien statt, gelegentlich auch in Betrieben der Druckbranche. 

Beschäftigungsmöglichkeiten:

Drucktechniker*innen im Bogenflachdruck finden Beschäftigung in Klein-, Mittel- und Großbetrieben des Druckereigewerbes sowie in Verlags- und Zeitungsdruckereien.

Einfach auf Bewerben drücken und du bekommst weitere Infos:

Berufsbild: Drucktechniker/-in - Erklärung

Wien
Burgenland
Niederösterreich
Oberösterreich
Steiermark
Salzburg
Kärnten
Tirol
Vorarlberg
Lehre
Pflichtschulabschluss

Veröffentlicht am 21.05.2024

Diese Lehrstelle teilen