Eventkaufmann/Eventkauffrau

Der neue Lehrberuf Eventkaufmann/Eventkauffrau kann ab 1. Mai 2020 erlernt werden. Als Eventkaufmann/Eventkauffrau bist du zuständig für die Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen aller Art.

Eventkaufleute organisieren Veranstaltungen für Einzelpersonen, Unternehmen oder Eventdienstleister. Im Fokus liegt die Planung und Umsetzung der Events, weshalb für diese Position echte Organisationstalente gesucht werden. Auch Kommunikationsstärke ist gefragt: Als Eventkaufmann/Eventkauffrau ist man Schnittstelle zwischen dem Kunden und allen an der Veranstaltung mitwirkenden Personen, unter anderem Catering-Teams, Musikgruppen, Ton- und Lichttechniker, aber auch Fotografen und Werbeagenturen, die das Event bewerben.

Die praxisnahe Ausbildung dauert 3 Jahre und umfasst alle Bereiche der Eventbranche und des Veranstaltungsmanagements.