Magna Berufsausbildungszentrum

Magna Berufsausbildungszentrum
Liebenauer Hauptstrasse 317
8041 Graz

Über das Unternehmen

Unsere Lehrlinge werden in einem Ausbildungsverbund zwischen Magna Steyr, Magna Powertrain und Magna Heavy Stamping ausgebildet.
Du startest mit deiner Grundausbildung im Berufsausbildungszentrum in Graz. Die weitere Lehrausbildung absolvierst du direkt am Standort deines Ausbildungsbetriebes in Lannach, Albersdorf, Ilz oder Graz.

Deine Ausbildung bei Magna:

  • Qualitativ hochwertige Ausbildung mit hohem Zukunftspotenzial
  • Tolle Arbeitsatmosphäre, in der deine Leistung fair beurteilt wird
  • Perspektiven, die über die Lehrzeit hinausgehen
  • Abwechslungsreicher Beruf in einer der spannendsten Branchen

Darüber hinaus bietet dir Magna eine Menge attraktiver Zusatzleistungen:

  • Prämien für besondere Leistungen (Gutscheine, freie Tage)
  • Zusätzliche Urlaubs- und Zeitausgleichstage
  • Exkursionen, Austauschprogramme und Auslandspraktika
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg

 

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Konzern (über 1000 MA)
Branche: 
Automobil und Bauteilherstellung
Gesuchte Berufsfelder: 
Technische Berufe/Handwerk
Gesuchte Fachbereiche: 
Elektrotechnik / Elektronik, Informatik / IT, Maschinenbau, Mechatronik / Automatisierung

Video: 

FAQ: 

Welcher Schulabschluss ist für eine Lehre bei Magna erforderlich?
Voraussetzung ist die Absolvierung einer 9-jährigen Schulpflicht. Von welcher Schule ist zweitrangig.
Ist ein besonderer Notendurchschnitt notwendig?
Nein, es ist kein bestimmter Notendurchschnitt erforderlich. Der schulische Erfolg ist für uns jedoch gleichzeitig ein erster Anhaltspunkt, wie es um die Einstellung zum Lernen und um die Leistungsbereitschaft steht.
Welche Fähigkeiten und Interessen muss ein Magna-Lehrling mitbringen?
Interesse und Freude an Technik, Sorgfalt und Genauigkeit, logisches Denken, technisches Vorstellungsvermögen, Konzentration und Ausdauer.
Wie sind die Arbeitszeiten der Lehrlinge?
Montag – Freitag: 06:00 – 14:12 Uhr.
Welche Arbeitskleidung wird benötigt?
Die Arbeitskleidung wird von Magna bereitgestellt. Die Lehrlinge erhalten am 1. Lehrtag ein Paar Sicherheitsschuhe, drei Hosen, sechs T-Shirts und zwei Jacken. Die Reinigung der Kleidung (mit Ausnahme der T-Shirts) übernimmt die Firma, bei Bedarf werden die Kleidungsstücke erneuert.
Wer beaufsichtigt die Lehrlinge bei Magna?
Im Berufsausbildungszentrum in Graz gibt es sieben hauptberufliche Ausbildungsmeister. An den Magna Standorten in Graz, Lannach, Albersdorf und Ilz gibt es darüber hinaus viele Lehrlingsbeauftragte, die die Lehrlinge betreuen und fachlich ausbilden.
Gibt es einen Shuttleservice für die Lehrlinge?
Von Magna Steyr in Graz fährt täglich ein Lehrlings-Shuttlebus um 06:00 Uhr zu Magna Powertrain nach Lannach und bringt die Lehrlinge noch vor 14:12 Uhr wieder zurück nach Graz.
Wie kommen die Lehrlinge zu Magna nach Graz?
Innerhalb von Graz ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Von den Außenbezirken fahren Arbeiterbusse bis vor das Werkstor. Die geeignete Verkehrsverbindung findet man unter: www.verbundlinie.at
Wo ist die Berufsschule?
Für die Elektrobetriebstechniker/innen und Informationstechniker/innen ist die Berufsschule in Eibiswald, für die Mechatroniker/innen in Eibiswald und Mureck. Die Kraftfahrzeugtechniker/innen sind in Arnfels, die Fahrzeugsattler/innen in Lilienfeld (NÖ) und die Kunststofftechniker/innen in Steyr (OÖ) untergebracht. Die Berufsschule für die Lehrberufe Prozesstechnik und Werkstofftechnik ist in Knittelfeld, für alle anderen Lehrberufe ist die Berufsschule in Graz.
Gibt es dort auch ein Internat?
Für die Berufsschulen in Graz besteht auch die Möglichkeit im Internat zu wohnen. Für die Berufsschulen außerhalb von Graz gibt es für alle Lehrlinge unter 18 Jahren Internatspflicht. Die Internatskosten werden vom Unternehmen übernommen.
Wie geht es nach der Lehre weiter?
Nach einem erfolgreichen Lehrabschluss stehen unseren Jungfacharbeitern/Jungfacharbeiterinnen viele Möglichkeiten offen. Fachkräfte sind bei Magna international gefragt! Aus- und Weiterbildungen in den unterschiedlichen Fachgebieten sind ebenfalls möglich.
Gibt es Schnuppermöglichkeiten?
Ja! Denn am besten lernt man einen Beruf kennen, indem man ihn ausprobiert. Bei Magna besteht von Anfang November bis Ende Juni die Möglichkeit, die Lehrausbildung kennenzulernen. Individuell werden drei bis fünf Schnuppertage vereinbart. In welchen Lehrberufen und in welchen Magna-Betrieben geschnuppert werden kann, steht unter https://lehre.magna.com/schnuppern/
Wo finde ich Informationen zur „Lehre mit Matura“?
„Lehre mit Matura“ ist eine Aktion der steirischen Landesregierung.
Informationen dazu erhalten Sie von den Lehrlingsausbildern/ausbilderinnen oder hier: www.lehremitmatura.steiermark.at/

Pages

Ansprechpartner: 

Manuela Gößler 
Personalmanagement Lehrlinge
0316 404 2014
Gerne geben wir Ihnen Auskünfte zu Berufspraktischen Tagen, Schnuppertagen und den Bewerbungsprozess. Bewerbungen bitte ausschließlich online über unser Bewerbungsportal.

Unternehmensstandorte

Adresse

Liebenauer Hauptstrasse 317
8041 Graz

Benefits: 

ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten
Events/Betriebsausflüge
Fahrtkosten - Sonderzuschuss
Kantine
Lehre mit Matura
Lehrlingswettbewerbe
Mitarbeiterbeteiligung
Parkplatz
Prämien für gute Leistungen
Sprachen Trainings
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusätzlich freie Arbeitstage