Greiner AG

Greiner AG

Über das Unternehmen

Wir sind ein Global Player in der Kunststoff- und
Schaumstoffindustrie. Fast 11.000 leidenschaftliche
Mitarbeiter, 140 Standorte weltweit, 4 Sparten, 1 Leitgedanke.

Die operativen Sparten:

Greiner Packaging zählt zu den tonangebenden Herstellern von Kunststoffverpackungen im Food- und Non-Food-Bereich. Das global agierende Unternehmen verfügt über ein effizientes Netzwerk
von 34 Standorten und beschäftigt über 4.800 Mitarbeiter
weltweit.

Greiner Bio-One ist ein Global Player im Bereich Medizintechnik
und Life Science. Mit über 2.300 Mitarbeitern und 27 Standorten ist
Greiner Bio-One ein führender Hersteller von Qualitätsprodukten
für den Laborbedarf.

Greiner Foam zählt weltweit zu den erfolgreichsten Herstellern
von Spezialschaumstoffen. Mit einem Netzwerk von 62 Standorten
und über 2.700 Mitarbeitern (Joint Ventures anteilig) garantiert
das Unternehmen Kundennähe, kürzeste Lieferzeiten und beste
Qualität.

Greiner Extrusion ist der weltweit führende Anbieter von Extrsionslinien,
Werkzeugen und Komplettanlagen für die Profilextrusion.
Mit 12 Produktions- und Servicestandorten und knapp 800 Mitarbeitern
ist Greiner Extrusion international bestens aufgestellt.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Konzern (über 1000 MA)
Branche: 
Chemie / Petro-Chemie
Gesuchte Berufsfelder: 
Chemie/Kunststoffe, IT/EDV/Telekommunikation, Sonstige, Technische Berufe/Handwerk
Gesuchte Fachbereiche: 
Chemische Industrie

Video: 

FAQ: 

Wie viele verschiedene Lehrberufe gibt es bei Ihnen?
Klampferer: Unter dem Dach der Greiner AG betreiben vier operative Sparten Greiner Packaging, Greiner Bio-One, Greiner Foam und Greiner Extrusion 140 Standorte rund um den Globus. Die Produkte der Unternehmensgruppe sind im täglichen Leben allgegenwärtig, beispielsweise als Joghurtbecher auf dem Frühstückstisch, als gemütliche Schaumstoffmatratze, in Form von Auto und Flugzeugsitzen, als Blutentnahmeröhrchen beim Arzt oder im Zuge der Produktion von Kunststofffensterrahmen.

Die Firma Greiner bildet acht verschiedene Lehrberufe Metalltechnik, Kunststofftechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, IT- Technik, Prozesstechnik, Konstruktion und Industriekaufmann/ Industriekauffrau aus.
Welche Eigenschaften sollte ein Lehrling mitbringen?
Klampferer: Du bist ein Teamplayer und hast gute mathematische Fähigkeiten und eine große Lernbereitschaft? Lösungsorientiertes- und räumliches Denken sind für dich kein Problem. Du arbeitest gewissenhaft, organisiert und übernimmst Eigenverantwortung? -Dann hast du optimalen Voraussetzungen für eine Karriere bei Greiner.
Was wird den Lehrlingen in Ihrem Unternehmen geboten?
Klampferer: Durch die moderne Modulausbildung bei Greiner wird der Lehrling in seinem Beruf optimal ausgebildet. Seminare für die Persönlichkeitsentwicklung runden die Ausbildung ab. Natürlich werden dem Lehrling auch viele zusätzliche Sozialleistungen geboten, wie ein Lehrlingstaxi, eine Lehrlingswohnung und bezahlte Freizeit für besondere Prämien sind nur ein kleiner Auszug.
Was gibt es sonst noch über das Unternehmen zu sagen?
Klampferer: Greiner feierte 2018 als Familienunternehmen 150-jähriges Bestehen. Ein Jubiläum das das Ergebnis von verantwortungsvollem Wirtschaften, innovativem Weitblick und unermüdlicher Arbeit über Generationen hinweg ist.

Eine Ausbildung bei Greiner eröffnet Chancen eine internationale Karriere zu bestreiten und gleichzeitig die Welt zu sehen.

Ansprechpartner: 

Bruno Klampferer
Bruno Klampferer 
Team Lead Apprentice Training
+43 664 3948322
Tina  Mutschler
Tina Mutschler 
Assistant Apprentice Training
+43 50541 82357

Unternehmensstandorte

Benefits: 

ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten
Diensthandy/Laptop
Events/Betriebsausflüge
Freier Internetzugang
Gesundheitsleistungen
Internationaler Fachkräfteaustausch
Kantine
Karriereplanung/Mentoring
Klimaanlage
kostenloser Shuttle-Dienst zwischen Bahnhof und Werk
Lehre mit Matura
Lehrlingswettbewerbe
Parkplatz
Prämien für gute Leistungen
Teambuildings
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusätzlich freie Arbeitstage