Zum Hauptinhalt springen

Verwaltungsassistent/in (Bürokaufmann/frau)

Wir bieten:

  • 3jährige Lehre zum/zur Verwaltungsassistenten
  • Gründliche, praxisnahe und fundierte Ausbildung im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • Job Rotation in 11 verschiedenen Abteilungen/Dienststellen (alle in Innsbruck)
  • Bei erfolgreich absolvierter Lehre und entsprechender Eignung spätere Übernahme in den Verwaltungsdienst möglich

Wir erwarten:

  • Eignung und Interesse für den Lehrberuf des/der Verwaltungsassistenten
  • Gute schulische Leistungen (vorzugsweise LvB)
  • Beginn der Lehre (September 2020) unmittelbar nach Abschluss des 9. Schuljahres
  • Gute Rechtschreibkenntnisse
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Gute Auffassungsgabe und Lernbereitschaft
  • Logisches Verständnis
  • Kundenorientiertes Denken
  • Gute Umgangsformen
  • Freundliches Auftreten
  • Gepflegtes Äußeres
  • Verlässlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit

Die Lehrlingsentschädigung beträgt laut Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs 40 % der Gehaltsgruppe A, Dienstklasse I, somit € € 791,96 brutto (Stand 2020). Interessierte sollen sich schriftlich, bis spätestens 14. Feber 2020 (Eingangsdatum) bei der

  • Österreichische Gesundheitskasse
  • Landesstelle Tirol - Direktionsbüro
  • Mag.a Irmgard Steinlechner
  • Klara-Pölt-Weg 2
  • 6020 Innsbruck

mit folgenden Unterlagen bewerben:

  • Motivationsschreiben
  • Lichtbild
  • Lebenslauf
  • Zeugnis der letzten Abschlussklasse (Hauptschule bzw. Gymnasium)
  • Halbjahreszeugnis der aktuell besuchten Schule!!!!

 

Zur leichteren Lesbarkeit wird auf geschlechtsspezifische Formulierungen verzichtet. Selbstverständlich sind Damne und Herren gleichermaßen angesprochen.

Verwaltungsassistent/in (Bürokaufmann/frau)

Tirol
Lehre
Neue Mittelschule/Gymnasium Unterstufe
Pflichtschulabschluss

Veröffentlicht am 17.02.2020