Zum Hauptinhalt springen

Großhandelskaufmann/frau

Großhandelskaufmann/-frau

Das Besondere am Lehrberuf Großhandelskaufmann/-frau ist, dass der Handel mit anderen Betrieben erfolgt, nicht mit dem Endverbraucher. In allen kaufmännischen Berufen ist es sehr wichtig, gut rechnen zu können. Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten außerdem durch die Berufsausbildung erlangt werden sollen, schreibt das Gesetz den Betrieben und den Berufsschulen vor (das sind z. B. Verkaufsgespräche führen, kaufmännische und administrative Tätigkeiten oder Lager- und Transportmanagement).

Was kannst du mit dieser Ausbildung werden?

  • VertriebsmitarbeiterIn im Innen- oder Außendienst
  • SchauraumberaterIn
  • Kaufmännische/r MitarbeiterIn im Büro in diversen Abteilungen, wie zB: Einkauf, Marketing, Personal, …)

Großhandelskaufmann/frau

Salzburg

Veröffentlicht am 28.11.2019