KTM AG

KTM AG
Stallhofnerstrasse 3
5230 Mattighofen

Über das Unternehmen

KTM ist Europas größter Motorradbauer mit Sitz in Mattighofen, Oberösterreich. Als Premiumhersteller von leistungsstarken Fahrzeugen für den Offroad- und Street-Einsatz sind auch die Ansprüche an die Qualität der Ausbildung hoch. Duale Akademie, berufsbegleitendes Studium sowie eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten unterstreichen, dass eine Lehre bei KTM erst der Anfang einer Karriere ist. Eine Ausbildung bei der KTM AG ermöglicht auch einen Blick in die Welt der zugehörigen Marken Husqvarna Motorcycles GmbH und der WP Components GmbH.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Konzern (über 1000 MA)

Video: 

FAQ: 

WIE KANN ICH MICH FÜR EINE LEHRSTELLE BEWERBEN?
Stelle deine persönlichen Unterlagen (Lebenslauf mit Foto, Bewerbungsschreiben und Zeugnissen) zusammen und gehe auf die KTM Website. www.jobs.ktm.com. Dann klickst du auf die Kachel: Lehrstellen, Praktika, Duale Studien, Abschlussarbeiten. Dort kannst du bei jeder detaillierten Stellenbeschreibung auf „CLICK FOR YOUR WAY TO SUCCESS“ klicken, um den Online-Fragebogen aufzurufen und deine persönlichen Daten hochzuladen. Du bekommst eine automatisch generierte Bestätigungs-E-Mail, sobald du die Online-Bewerbung erfolgreich abgeschlossen hast.
WANN SOLL ICH MICH FÜR EINE LEHRSTELLE BEWERBEN?
Die offenen Lehrstellen werden jedes Jahr Anfang September veröffentlicht, genau ein Jahr vor dem Start der Ausbildung. Sobald die Lehrstellen besetzt wurden, sind sie nicht mehr online. Am besten bewirbst du dich unmittelbar im Herbst. Wenn du dich für eine kaufmännische Lehre interessiert, dann benötigen wir deine Bewerbungsunterlagen bis Ende November!
WIEVIELE LEHRLINGE WERDEN NACH DER AUSBILDUNG IN EIN FIXES DIENSTVERHÄLTNIS ÜBERNOMMEN?
Wir übernehmen rund 98% unserer Lehrlinge nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung in ein Dienstverhältnis. Aufgrund unseres starken Wachstums ist die Nachfrage nach Lehrlingen groß. Bei uns hast du ausgezeichnete, langfristige Perspektiven, Karriere zu machen
GIBT ES AUCH DIE MÖGLICHKEIT, SCHNUPPERTAGE ALS ORIENTIERUNG FÜR DIE LEHRE ZU MACHEN?
Bereits ab der 8. Schulstufe kannst du bei unserem Ausbildungsleiter um ein freiwilliges, 3-tägiges Schnuppern in unserer Lehrwerkstätte anfragen. Dabei kannst du in einen ersten Einblick in alle technisch-handwerklichen Lehrberufe gewinnen.

Ansprechpartner: 

Franz Fürk 
Head of Apprenticeship Training
+43 7742 6000738

Unternehmensstandorte

Adresse

Stallhofnerstrasse 3
5230 Mattighofen

Benefits: 

Events/Betriebsausflüge
Kantine
Lehre mit Matura
Parkplatz
Reisemöglichkeiten
Weiterbildungsmöglichkeiten

News Feed: 

Facebook: 
KTM
Instagram: