Zum Hauptinhalt springen

Lehre Speditionskaufmann-/frau

THE OPPORTUNITIES ARE ENDLESS WHEN YOU ARE FEARLESS

Angetrieben von der Leidenschaft der über 4000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast!

Speditionskaufmann-/frau

Deine Aufgaben:

  • nationale und internationale Transport-, Lager- und sonstige speditionelle Dienstleistungen (z. B. Gefahrgut, Versicherung etc.) kalkulieren, anbieten, organisieren, abwickeln und verrechnen
  • spezifische Transport- und Logistikkonzepte unter Beachtung von wirtschaftlichen, rechtlichen, ökologischen und kundenspezifischen Aspekten entwickeln
  • die jeweils optimalen Verkehrsträger und Hauptverkehrsrouten, unter Berücksichtigung der Möglichkeiten von Straße, Schiene, Luft und Wasser, auswählen und disponieren
  • Tätigkeiten im berufsbezogenen Rechnungswesen wie Kostenrechnung, Kalkulation und Controlling ausführen
  • Kunden – als Expert/in zu allen Transport- und speditionellen Fachthemen (z. B. Verpackung, Haftung, Lagerung, Dokumentenerstellung, etc.) beraten und betreuen
  • Grundlagen der Rhetorik und Verkaufstechniken für Verkauf und Marketing anwenden, sowie dafür notwendige Präsentationen erstellen und einsetzen
  • speditionelle Arbeitsprozesse planen und steuern, erbrachte Leistungen beurteilen und dokumentieren (unter Berücksichtigung von Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagementsystemen)
  • Zollmodalitäten abwickeln
  • Administrative Tätigkeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
  • Daten (z. B. Kennzahlen, Auslastungen, Statistik, etc.) analysieren und auswerten

Lehrzeit: 3 Jahre

Berufsschule: Ried im Innkreis

Dein Profil:

  • abgeschlossene 9. Schulstufe oder vollendetes 16. Lebensjahr
  • gutes kaufmännisches Verständnis
  • Interesse an der PC-Arbeit
  • teamfähige, zuverlässige und zielstrebige Persönlichkeit mit guten Umgangsformen

Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstelle Elektrotechnik / Betriebs und Anlagentechnik ab September 2021 beträgt 749,49 EUR brutto pro Monat.

Lehre Speditionskaufmann-/frau

Play
Mattighofen
Lehre, Schnupperlehre
Pflichtschulabschluss

Veröffentlicht am 13.10.2021

Jetzt Job teilen