Zum Hauptinhalt springen

Lehrling zum/zur Tapezierer*in

In dieser Position erlernen Sie folgende Tätigkeiten:

  • Aufbau von klassischen und modernen Polstermöbeln sowie Reparatur von Polstermöbeln
  • Näharbeiten an Polstermöbeln und Vorhängen
  • Tapezieren von Wand- und Dekorationsteilen
  • Gestaltung von Innenräumen und Möbelstücken mit Hilfe von Tapeten und Stoffen
  • Verlegung von Teppich-, Laminat-, Kork- und anderen Böden

Idealerweise bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Körperliche Wendigkeit
  • Gleichgewichtsgefühl: Arbeiten auf Leitern
  • Handgeschicklichkeit und guter Tastsinn
  • Räumliche Vorstellungsfähigkeit
  • Gestalterische Fähigkeiten
  • Freude an der Arbeit in einem Team und mit Menschen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt

Unser Angebot an Sie:

  • Tätigkeit in einem sowohl handwerklichen als auch künstlerischen Aufgabengebiet
  • Arbeit in einem dynamischen Team eines renommierten Kulturunternehmens
  • Offene und wertschätzende Kommunikation
  • Ermäßigte Theaterbesuche
  • Möglichkeit der Kantinennutzung

Entlohnung laut Kollektivvertrag, abgeschlossen zwischen dem Theatererhalterverband österreichischer Bundesländer und Städte und dem Österreichischen Gewerkschaftsbund (Sektion Technik in Veranstaltungsbetrieben), im Ausmaß von monatlich brutto € 806,66 inkl. Zulagen (1. Lehrjahr), 14-mal jährlich.

Hinweise:

Etwaige anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen (z.B. Reise- und Nächtigungskosten) werden nicht ersetzt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf) senden Sie bitte bis zum 02. Mai 2022 an:

Stadttheater Klagenfurt OG

Personalabteilung

z.H. Fr. Daniela Galler

Theaterplatz 4

9020 Klagenfurt am Wörthersee

bewerbungen@stadttheater-klagenfurt.at

Lehrling zum/zur Tapezierer*in

Stadttheater
Klagenfurt am Wörthersee
Lehre
Pflichtschulabschluss

Veröffentlicht am 25.03.2022

Diese Lehrstelle teilen