Zum Hauptinhalt springen

Lehrling Verwaltungsassistent/in beim Bezirksgericht Bezau

Arbeitgeber: ländlejob.at Lehrstellen

 

Beim Bezirksgericht Bezau gelangt ab 01.09.2021 eine Lehrstelle im

 

Lehrberuf Verwaltungsassistent/in

 

zur Neubesetzung.

 

 

 

 

 

Von den Bewerber/innen werden folgende Erfordernisse erwartet:

  • die österreichische Staatsbürgerschaft oder unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • Unbescholtenheit
  • abgeschlossene Pflichtschule
  • Einsatzbereitschaft und persönliches Engagement
  • volle Handlungsfähigkeit (ausgenommen die Beschränkung wegen Minderjährigkeit)
  • sehr gute Rechtschreibkenntnisse

Die Auswahl erfolgt auf Grund der eingereichten Unterlagen sowie einem Vorstellungsgespräch mit den bestgereihten Bewerber/innen.

Bewerbungsgesuche sind beim BG Bezau einzubringen.

Diese bitte per Mail an vorstand.bezau@justiz.gv.at, z.Hdn. Dr. Bertram Metzler, Vorsteher des Bezirksgerichtes

Der Bewerbung sind folgende Beilagen beizuschließen:

  • Lebenslauf
  • Staatsbürgerschaftsnachweis in Kopie
  • Geburtsurkunde in Kopie
  • letztes Schulzeugnis in Kopie

Die Entlohnung beträgt im 1. Lehrjahr EUR 623,13 und im 2. Lehrjahr EUR 820,45.

 

Allgemeine Informationen

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz

Das Lehrlingseinkommen für die Lehrstelle als Ausbildungsplätze im Lehrberuf Verwaltungsassistent/in beträgt 623,13 EUR brutto pro Monat.

Lehrling Verwaltungsassistent/in beim Bezirksgericht Bezau

Bregenz
Lehre

Veröffentlicht am 13.07.2021

Jetzt Job teilen