Zum Hauptinhalt springen

Lehrberuf Einkauf

Dauer der Lehrzeit

3 Jahre

Ausbildungsinhalte

  • Informationen über Einkaufsmöglichkeiten unter Inanspruchnahme der Informationstechnologien beschaffen

  • Arbeiten des branchen- und betriebsspezifischen Einkaufs unter Beachtung von Währungen, Zoll, Nebenkosten und Liefer- und Zahlungsbedingungen durchführen
  • Bei der Lieferantenbeurteilung mitwirken
  • Angebote vergleichen und beurteilen
  • Bestellungen (Material, Waren und Dienstleistungen) vorbereiten
  • Liefertermine überwachen und Maßnahmen bei Verzug ergreifen
  • Facheinschlägige Formulare, Vordrucke und Schriftstücke ausfertigen und bearbeiten
  • Administrative Arbeiten mithilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
  • An der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitwirken
  • Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten

Berufsschule

Die Berufsschule wird an 2 Tagen pro Woche besucht.

Berufsschule für Industrie, Finanzen und Transport
12., Längenfeldgasse 13-15
Fahrplanauskunft

Ausbildungsstelle

Lehrlingsentschädigung

  • Im 1. Lehrjahr: 833,45 Euro
  • Im 2. Lehrjahr: 1.027,27 Euro
  • Im 3. Lehrjahr: 1.124,19 Euro