Zum Hauptinhalt springen

Lehrberuf EinkäuferIn

Lehrzeitdauer

3 Jahre

Als Einkäufer*in ist das Büro Ihr Arbeitsplatz. Unter Einkauf ist bei der Stadt Wien die Beschaffung von Materialien, Waren und Dienstleistungen, zu verstehen, die die Stadt Wien für ihre Aufgaben benötigt. Die Ausbildung im Einkauf deckt eine allgemein moderne kaufmännische Ausbildung ab. Die Einkäufer*innen holen Angebote von möglichen Lieferfirmen ein, beurteilen und vergleichen diese Angebote und versuchen so, die günstigste Einkaufsmöglichkeit herauszufinden. Wenn die Entscheidung für ein bestimmtes Angebot gefallen ist, führen die Einkäufer*innen den Einkauf durch.

Ausbildungsinhalte

Während der Ausbildungszeit werden alle Inhalte laut Ausbildungsordnung vermittelt.

  • Sie lernen Bestellungen (Material, Waren und Dienstleistungen) vorbereiten
  • Sie lernen Angebote vergleichen und beurteilen
  • Sie lernen administrative Arbeiten mithilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen
  • Sie lernen Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten

Ausbildungsstätten

Berufsschule
Die Berufsschule wird an 2 Tagen pro Woche besucht.

Berufsschule für Industrie, Finanzen und Transport
12., Längenfeldgasse 13-15
Fahrplanauskunft

Unser Angebot

Lehrlingseinkommen

  • 1. Lehrjahr 870 Euro brutto
  • 2. Lehrjahr 1.070 Euro brutto
  • 3. Lehrjahr 1.170 Euro brutto.

Ihre Bewerbung

Für die Bewerbung ist es erforderlich nachstehende Dokumente hochzuladen, bitte bereiten Sie diese eingescannt vor:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Zeugnis der 9. Schulstufe
  • Jahreszeugnisse 2019/2020
  • Jahreszeugnis 2020/2021
  • Urkunde von Playmit Basic
  • Urkunde von Playmit Digital

Lehrberuf EinkäuferIn

Wien
Lehre
Pflichtschulabschluss

Veröffentlicht am 02.11.2021

Diese Lehrstelle teilen