Zum Hauptinhalt springen

Informationstechnologie – Schwerpunkt Systemtechnik

Hirschmann Automotive ist weltweit ein Begriff für innovative Verbindungstechnologien und sensorische Messsysteme. Als Global-Player in der Automobilzulieferindustrie bieten wir jungen, begeisterungsfähigen und technikinteressierten Menschen tolle Berufsaussichten. Seit über 50 Jahren bilden wir erfolgreich Lehrlinge aus.

Lehrlinge im Lehrberuf Informationstechnologie - Schwerpunkt Systemtechnik (m/w) Lehrzeitdauer 4 Jahre

Eine stabile und ausfallsichere IT-Infrastruktur zu gewährleisten, benötigt speziell ausgebildete Fachkräfte. Um genau dies sicherstellen zu können, erhältst Du eine umfangreiche Fachausbildung. Dies beinhaltet die Planung, Aufbau sowie Betrieb unternehmensweiter IT-Infrastrukturen. Ebenfalls nutzen wir unsere Technologie-Expertise für die Bereitstellung von Services in den Bereichen Netzwerk und Rechenzentrum, IT-Sicherheit, Sprach- und Videokommunikation sowie Applications-Integration. Dies alles und mehr erlernst du in einer umfangreichen Ausbildung. Die Lehrlingsentschädigung beträgt im ersten Lehrjahr € 885,-. Neben einer professionellen Fachausbildung wird dir einiges geboten:

  • Exkursionen
  • Lehrlingslager und -ausflüge
  • Lernstunden im Betrieb
  • ÖPNV-Jahreskarte
  • Begünstigtes Mittagessen in der Werkskantine
  • Leistungsgerechtes Prämiensystem
  • Auslandsaufenthalte in den Hirschmann-Werken
  • Attraktive und umfassende Ausbildungs- und Aufstiegschancen im Betrieb nach Lehrabschluss

Du bist technikinteressiert und begeisterst dich für einen abwechslungsreichen Beruf? Dann melde dich telefonisch zu den Schnuppertagen an, oder bewirb dich gleich über unsere Homepage http://www.hirschmann-lehrlinge.com/die-lehre-dein-weg-dahin/. Bei Fragen ruf einfach an! Wir freuen uns auf dich.

Informationstechnologie – Schwerpunkt Systemtechnik

Feldkirch
6850 Dornbirn
Bregenz

Veröffentlicht am 16.12.2019