Zum Hauptinhalt springen

Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in

Immer zentral, immer für alle: A&O Hotel and Hostels, 2000 gegründet, sind wir für kostenbewusste Städtereisende seit über 15 Jahren die zentralste und preiswerteste Wahl.
Die innovative Kombination aus Hotel und Hostel unter einem Dach bietet unseren Kunden eine große Auswahl an verschiedenen Zimmerarten und hält für jeden Geldbeutel etwas bereit. Deshalb ist A&O ein Favorit vieler Kundengruppen, wie Backpacker, Einzelreisender, Familien, Schulklassen oder Vereine.

Durch unsere internationale Kundschaft wird es bei A&O nie langweilig und unser junges und freundliches Personal ist an allen 365 Tagen des Jahres 24 Stunden für unsere Gäste da, um ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten.
Für das A&O Hotel und Hostel Wien suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt:

1 Hotel- Gastgewerbe Assistentin-Lehrling für ein Lehrverhältnis mit einer Ausbildungsdauer von 3 Jahren zum sofortigen Beginn.

Sie haben Interesse an abwechslungsreichen Aufgaben, besitzen gute Umgangsformen, hohes Maß an Kundenorientierung, Engagement und Flexibilität und sind zuverlässig. Weiterhin sind Sie aufgeschlossen, freundlich und können selbständig arbeiten.

Voraussetzungen:
-Guter Schulabschluss
-Freude am direkten Kundenkontakt
-Teamgeist, Engagement und Flexibilität
-Zuverlässigkeit und Genauigkeit
-Höchste Qualitäts- und Kundenorientierung
-Sehr gute Umgangsformen und gepflegtes Auftreten
-Eigenständiges Arbeiten und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
-Gute Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift, (eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil)
-EDV Kenntnisse (Word, Excel, Internet)

Sollten Sie Interesse an einer Ausbildung in unserem Hotel haben, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf mit Foto und Ihre Zeugnisse und Semesterzeugnisse (Schulnachrichten) per E-Mail.
Bitte beachten Sie, dass wir unvollständige Bewerbungen nicht bearbeiten können.

Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in

Wien

Veröffentlicht am 05.04.2016