Zum Hauptinhalt springen

Holztechniker/ -in

Ausbildung:

  • 3; 3,5 bzw. 4 Jahre
    2 Jahre Grundmodul, 1 Jahr Hauptmodul (Werkstoff)
    vertiefend 1 Spezialmodul bei Kombination von Haupt- und Spezialmodul bis zu 4 Jahre
  • Berufsschule Kuchl (Blockunterricht)

Was lernst du?

  • Rundhölzer und Schnitthölzer beurteilen, auswählen und fachgerecht lagern
  • Holzbearbeitungsmaschinen rüsten und einstellen
  • Maschinelle Herstellung von Latten, Leisten; Holz-Profile steuern und überwachen
  • Lösbare und unlösbare Verbindungen herstellen (leimen, kleben, dübeln)
  • Polieren, hobeln, schleifen, imprägnieren
  • Schnittholzprodukte sortieren, stapeln, trocknen und lagern
  • Werkzeug, Geräte, Maschinen, Arbeitsbehelfe und Anlagen überprüfen und warten

Holztechniker/ -in

Braunau am Inn

Veröffentlicht am 01.08.2017