Zum Hauptinhalt springen

Elektrotechnik / Betriebs und Anlagentechnik

KTM AG

Die KTM AG, mit Sitz in Mattighofen, entwickelt und produziert rennsporttaugliche Offroad- und Street-Motorräder, ATVs und den Leichtgewicht-Sportwagen X-Bow sowie PowerParts und PowerWear. Qualifizierte und hoch motivierte Mitarbeiter/innen sind unser wichtigster Erfolgsfaktor.

Wir suchen folgende Verstärkung für unser KTM-Team.

Elektrotechnik / Betriebs und Anlagentechnik

Ihre Aufgaben:

  • elektrotechnische Anlagen, insbesondere der Anlagen- und Betriebstechnik zusammenbauen, montieren, rüsten, in Betrieb nehmen, warten und reparieren
  • Ruf-, Brandmelde- und Alarmanlagen sowie Blitzschutz- und Erdungsanlagen errichten, zusammenbauen, montieren, prüfen, in Betrieb nehmen und Wartungsarbeiten durchführen
  • elektrische Anlagen und Steuerungssysteme einrichten, prüfen und anschließen
  • Stromlauf-, Schalt- und Montagepläne lesen, zum Teil auch selbst anfertigen
  • Materiallisten erstellen, Hilfsmittel wie Kabel, Leitungen, Klemmen, Schalter etc. zusammenstellen
  • Kabel und Leitungen ausmessen, verlegen und anschließen
  • Schaltkästen mit Sicherungen installieren und einstellen
  • Fehler, Mängel und Störungen an Bauelementen, Geräten und Anlagen suchen, eingrenzen und beheben
  • technische Unterlagen und Dokumentationen, Betriebsanleitungen, Installationspläne, Wartungs- und Serviceprotokolle führen

Lehrzeit: 3 ½ Jahre
Berufsschule: BS Linz 5

Ihr Profil:
- abgeschlossene 9. Schulstufe oder vollendetes 16. Lebensjahr
- gutes technisches Verständnis
- handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen
- Interesse für Motorräder
- teamfähige, zuverlässige und zielstrebige Persönlichkeit mit guten Umgangsformen

Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstelle Elektrotechnik / Betriebs und Anlagentechnik ab September 2021 beträgt 749,49 EUR brutto pro Monat.

Elektrotechnik / Betriebs und Anlagentechnik

Play
Mattighofen
Braunau am Inn
Lehre, Schnupperlehre
Pflichtschulabschluss

Veröffentlicht am 21.10.2020