Zum Hauptinhalt springen

Chemieverfahrenstechniker (m/w)

Wir suchen für unseren Standort Pasching begeisterte und handwerklich begabte junge Kollegen, die eine Lehre als ChemieverfahrenstechnikerIn in einem spannenden Produktionsumfeld absolvieren wolllen.

Lerne bei uns in drei verschiedenen Produktionsabteilungen
•den Umgang mit Chemikalien,
•das Ansetzen und Abfüllen von Lösungen und Pulvermischungen,
•das Arbeiten unter Reinraumbedingungen,
•die Wartung und Kalibrierung von Geräten und Anlagen,
•die Dokumentation nach GMP Richtlinien sowie
•die Durchführung von Laborprüfungen (Titration, Identitätsbestimmung, Chromatographie, Korngrößenverteilung, Bestimmung der Osmolalität, Feuchtigkeit, Leitfähigkeit und des pH-Wertes)

Finde bei uns die Herausforderung in einem stark motivierten Team eines dynamisch wachsenden Betriebes mit einer Reihe von Sozialleistungen.

Dauer Lehrzeit: 3,5 Jahre
Beginn der Lehrzeit: August/September 2016
Entlohnung: Lehrlingsentschädigung im 1.Lehrjahr € 500,02

Interessiert? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Für Rückfragen zu dieser Stellenausschreibung steht Ihnen auch gerne Frau Romana Alphons, Recruiterin, unter der Telefonnummer + 43 677 615 977 12 zur Verfügung.

GE Healthcare Life Sciences bietet Produkte und Dienstleistungen für biopharmazeutische Produktionsprozesse, Arzneimittelforschung und neueste Zelltechnologie, mit denen wir unseren Kunden weltweit ermöglichen, produktiver, effektiver und kreativer zu sein. Unser Motivation ist es, die Gesundheit von mehr Menschen zu verbessern: seit fünf Dekaden unterstützen wir die biopharmazeutische Industrie und ihre Forschungspartner dabei, produktiver zu werden. Wir nutzen unsere Expertise und unser Wissen in kreativer Weise in Kooperation mit unseren Kunden um heute das anzubieten, was benötigt wird, um Produkte und Lösungen für die medizinische Behandlungen von morgen zu entwickeln.

Chemieverfahrenstechniker (m/w)

Oberösterreich

Veröffentlicht am 24.03.2016