RHI Magnesita

RHI Magnesita
Magnesitstraße 2
8700 Leoben

Über das Unternehmen

Über RHI Magnesita

RHI Magnesita geht aus dem Zusammenschluss von RHI und Magnesita zum global führenden Anbieter von hochwertigen Feuerfestprodukten, -systemen und -serviceleistungen hervor. Mit mehr als 14.000 MitarbeiterInnen in über 40 Ländern und einem Umsatz von € 3.1 Milliarden sind wird die treibende Kraft in der Feuerfestindustrie.

 

Wir sind als Branchenführer für innovative Technologie anerkannt. Dies ist durch die herausragende Leistung von Menschen möglich. Deshalb legen wir besonderen Wert auf unsere MitarbeiterInnen. Auf eine Kultur der Zusammenarbeit, die Ideen und die Entschlossenheit, Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen, schätzt. Auf einen Führungsstil, der Offenheit, neue Denkweisen und Initiative fördert. Unsere MitarbeiterInnen sind pragmatisch, positiv und optimistisch und bilden starke Teams, die Ergebnisse erzielen.

 

Du möchtest mehr über uns erfahren? Besuche uns auf www.rhimagnesita.com

Art des Unternehmens: 
Unternehmen

Video: 

FAQ: 

Wie viele verschiedene Lehrberufe gibt es bei Ihnen?
Anita Ertl: Für das Jahr 2020 bilden wir in insgesamt sechs verschiedenen Lehrberufen aus: Elektrotechnik, Metalltechnik, Prozesstechnik, Labortechnik Chemie, Chemieverfahrenstechnik und Industriekeramik, ein Lehrberuf, der genau auf die Tätigkeiten in einem Feuerfestbetrieb zugeschnitten ist. Bei uns ist übrigens auch Lehre mit Matura möglich! In manchen Jahren bilden wir auch in anderen Lehrberufen wie Technisches Zeichnen, Industriekauffrau/-mann etc., Informationstechnologie etc. aus – es lohnt sich also, jedes Jahr aufs Neue einen Blick auf unsere offenen Lehrstellen zu werfen.
Welche Eigenschaften sollte ein Lehrling mitbringen?
Anita Ertl: Wir legen großen Wert auf Offenheit und Lernbereitschaft. Durch Mut und Lust, Fragen zu stellen und Einsatzbereitschaft kann man als Lehrling bei RHI Magnesita eine spannende Lehrzeit verbringen und eine Top-Berufsausbildung erwerben.
Was wird den Lehrlingen in Ihrem Unternehmen geboten?
Anita Ertl: Eine ganze Menge, wie etwa ein kostenloser Shuttle-Dienst zwischen Bahnhof und Werk oder einem mehrtätigen Einsteigermeeting mit einer spannenden Einführung über unser Unternehmen, coolen Teambuilding-Aktivitäten und der Möglichkeit, andere Lehrlinge kennenzulernen. Im Laufe der Lehrzeit gibt es regelmäßig Lehrlingsausflüge, Gesundheitswochen und unterschiedliche Möglichkeiten, Zusatzqualifikationen (ECDL-Führerschein, Staplerkurs, Erste-Hilfe-Kurs etc.) zu erwerben oder an einem internationalen Lehrlingsaustausch teilzunehmen. Gute Leistungen in der Berufsschule und bei der Lehrabschlussprüfung werden mit Prämienzahlungen belohnt. Eine Lehrlingsausbildung bei RHI Magnesita legt den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft in der Industrie!
Was gibt es sonst noch über das Unternehmen zu sagen?
Anita Ertl: Wir sind Weltmarktführer in der Feuerfestbranche und international tätig. Bei uns kommen Lehrlinge mit Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt in Kontakt und erweitern so auch ihre interkulturellen Fähigkeiten. RHI Magnesita ist ein innovatives Unternehmen, das junge Talente fördert und sämtliche Kenntnisse vermittelt, die für ein erfolgreiches und erfülltes Berufsleben im 21. Jahrhundert vonnöten sind.

Ansprechpartner: 

Anita Ertl
Anita Ertl 

Unternehmensstandorte

Adresse

Magnesitstraße 2
8700 Leoben

Benefits: 

ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten
Erwerb von Zusatzqualifikationen
Events/Betriebsausflüge
Gesundheitsleistungen
Internationaler Fachkräfteaustausch
kostenloser Shuttle-Dienst zwischen Bahnhof und Werk
Prämien für gute Leistungen
Teambuildings
Weiterbildungsmöglichkeiten