Magistrat der Stadt Wien

Magistrat der Stadt Wien
Rathausstraße 2, 4. Stock
1010 Wien

Über das Unternehmen

Der Magistrat der Stadt Wien ist mit rund 65.000 Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiterin die größte Arbeitgeberin dieser Stadt und mit rund 520 Lehrlingen, die aktuell in 20 verschiedenen Berufen ihre Ausbildung bei uns machen, auch eines der größten Ausbildungsunternehmen dieses Landes.

Mädchen in technischen Lehrberufen oder auch Lehre mit Matura gehören dabei ebenso zu unserem Angebot wie Sprachreisen ins Ausland, persönlichkeitsbildende Seminare oder Auslandspraktika. Den erfolgreichsten Lehrlingen winken daüber hinaus Prämien und die Chance auf eine Fixanstellung in einem krisensicheren Unternehmen.

Neugierig geworden? Dann informiere dich noch heute auf unserer Homepage unter www.lehrlinge.wien.at über die Details zu deiner Bewerbung. Wir freuen uns, bald von dir zu hören!

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Konzern (über 1000 MA)

Video: 

FAQ: 

Wie viele verschiedene Lehrberufe gibt es bei der Stadt Wien?
Herr Schendlinger: Inklusive der für 2019 geplanten neuen und den derzeit auslaufenden bildet die Stadt Wien in insgesamt 25 Lehrberufen aus. (S. dazu auch unsere Internet-HP)
Welche Eigenschaften sollte ein Lehrling mitbringen?
Herr Schendlinger: Eines der wichtigsten Dinge überhaupt ist das Interesse am Beruf und das Austesten, ob ein bestimmtes Berufsbild überhaupt den eigenen Neigungen und Fähigkeiten entspricht. Um das Herauszufinden, bieten sich zB berufspraktische Tage an oder auch Online-Tools wie der Jugendkompass des AMS . Ebenso wichtig ist es, über die Wiener Stadtverwaltung als mögliche zukünftige Arbeitgeberin Bescheid zu wissen, um sich mit seinem Unternehmen und der Arbeit auch identifizieren zu können. Gutes, freundliches Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen – egal in welchem Beruf – sind wesentliche Eigenschaften, die ebenfalls gebraucht werden.
Was wird den Lehrlingen in Ihrem Unternehmen geboten?
Herr Schendlinger: Gute Verdienstmöglichkeiten, das Arbeiten in einem krisensicheren Unternehmen und faire Arbeitsbedingungen gehören ebenso zu unserem Angebot wie eigene Lehrlingsseminare zur Persönlichkeitsentwicklung, Auslandsaufenthalte und –praktika, sowie leistungsabhängige Prämien. Darüber hinaus besteht bei entsprechender Leistung die Chance einer Weiterbeschäftigung nach dem Lehrzeitende mit vielfältigsten Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten.
Was gibt es sonst noch über das Unternehmen zu sagen?
Herr Schendlinger: Mit rund 65.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Stadt Wien die größte Arbeitgeberin in der Bundeshauptstadt und mit über 500 in Ausbildung stehenden Lehrlingen auch eine der größten AusbilderInnen. Wir sind stolz auf unsere lange Tradition in der Lehrlingsausbildung, die bis ins Jahr 1964 zurückgeht. Tradition allein wäre allerdings zu wenig und deshalb unternehmen wir Alles, um die bekannt gute Qualität unserer Ausbildung zu erhalten und auszubauen. Dafür wurden wir mehrfach ausgezeichnet: wir sind ein staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb, tragen das Wiener Qualitätssiegel „TOP-Lehrbetrieb“ und wurden unter die Top-Ten-Lehrbetriebe in ganz Österreich gewählt. Insgesamt über 10.000 Jugendliche haben bislang ihre Ausbildung bei der Stadt Wien absolviert und viele davon sind heute noch im Unternehmen beschäftigt.

Ansprechpartner: 

Christian Schendlinger
Christian Schendlinger 
Leiter Lehrlingsmanagement
4000-76261
Jennifer Krejci
Jennifer Krejci 
Lehrlingsmanagement Assistenz
4000-76266 bzw. -76267

Unternehmensstandorte

Adresse

Rathausstraße 2, 4. Stock
1010 Wien

Benefits: 

Gesundheitsleistungen
Gut erreichbar mit Öffis
Internationaler Fachkräfteaustausch
Karriereplanung/Mentoring
Lehre mit Matura
Lehrlingswettbewerbe
Prämien für gute Leistungen
Reisemöglichkeiten
Sprachen Trainings
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusätzlich freie Arbeitstage

News Feed: 

Facebook: 
Instagram: